Training oder Träumen?

Training am frühen Morgen – das ist schon möglich, aber mit Einschränkungen und auch für Frühaufsteher nur bedingt geeignet. Blutdruck, Puls und Kreislauf brauchen ihre Zeit, um in Schwung zu kommen, bei manchen sind die Gelenke noch steif. Der Körper wacht erst auf. Wenn es Dich dennoch schon in der Früh ins Studio treibt, dann empfehlen Sportexperten zu energetisch wenig anspruchsvollen Übungen wie Gymnastik und Yoga. Es ist besser, richtig auszuschlafen, um die Powerphasen – den späten Vormittag oder den Nachmittag fürs Workout zu nutzen.

 

Das fit+Prinzip

Die fit+ Sportsclubs sind die erste Anlaufstelle für sportlich aktive Menschen, die einen qualitativ hochwertigen Fitnessclub in direkter Nähe Ihres Wohnortes suchen: Wir haben einen großzügig gestalteten Kraft-, Ausdauer- und Freihantelbereich mit High-Tech-Geräten, wo Sie in angenehmer Atmosphäre trainieren. Zu unserer Ausstattung zählen auch ein umfangreicher Dehn- und Beweglichkeitszirkel sowie ein Fusszirkel.

 

fit+ Fitnessstudios finden Sie in Gerstetten, Herbrechtingen, Weißenhorn und Weitnau.
Weitere Fitnessclubs sind in Planung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*
*